Sponsoren HLV Logo

08.02.2018


JuLe macht Schule. (Foto: DLV)

"JuLe macht SchuLe" - Der Schulsportpreis geht in die 2. Runde!

Im letzten Schuljahr hat die Deutsche Leichtathletik-Jugend (DLJ) zum ersten Mal den Schulsportpreis "JuLe macht SchuLe" ausgeschrieben. Nach dem erfolgreichen Verlauf ruft die DLJ nun zum zweiten Mal alle Schulen in Deutschland auf, bei "JuLe macht SchuLe" teilzunehmen. Das Jahr 2018 steht ganz im Zeichen der anstehenden Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin (07.-12. August) und so lag es nahe, dieses Großereignis auch zum Thema von "JuLe macht SchuLe" zu machen. Schülerinnen und Schüler sind gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern dazu aufgefordert, ihre Arbeit zum Thema "Wir für Berlin!“ - Unsere Projektarbeit zur EM 2018 einzureichen.

mehr

 

25.01.2018


Bildungswochenende. (Foto: B.Heller)

Zweites Bildungswochenende für junge Leichtathletik-Engagierte

Die Deutsche Leichtathletik-Jugend (DLJ) lädt herzlich zum zweiten gemeinsamen Jugend-Bildungswochenende nach Kienbaum ein. Vom 16. bis 18. März werden neben dem Frühjahrstreffen des DLV Jugend-Teams und der Jugendbotschafter Doping-Prävention auch ein JuLe-Schauspielseminar angeboten. Damit möchte die DLJ die Vernetzung der verschiedenen Engagementbereiche fördern und die Anzahl der Neueinsteiger erhöhen.

mehr

 

08.01.2018


BFD im Sport beim DLV

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder der Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport in Hessen ist ideal für die Zeit nach dem Schulabschluss und vor dem Studium oder der Ausbildung. Träger beider Freiwilligendienste ist die Sportjugend Hessen. Auch der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bietet ein solches Jahr an. Hierbei erlangt man vielfältige Einblicke hinter die Kulissen eines Sportverbands, arbeitet eigenständig an Projekten und begleitet Veranstaltungen und Tagungen. Weitere Informationen zum BFD beim DLV gibt es im Bereich Stellenausschreibungen (bitte etwas nach unten scrollen). Bewerbungsende ist der 31. Januar 2018. Das FSJ wird allgemein seit 2001 angeboten, kann in einem Sportverein, -kreis oder auch -verband und an Schulen absolviert werden und wird von einer Praxis- und Theorieausbildung (5x5Tage zum C-Trainer Breitenport) aller FSJ/BFD-ler gemeinsam begleitet.

mehr

 

02.01.2018


Berlin, Berlin – die HLV-Jugend fährt nach Berlin!

Die Leichtathletik-Jugend des Hessischen Leichtathletik-Verbandes (HLV) fährt zu den Europameisterschaften 2018 nach Berlin. „Ja, wir werden ein HLV-Camp in Berlin durchführen. Dabei sprechen wir in erster Linie 14- bis 16-jährige Nachwuchsathleten an. Wir haben bereits ein Kontingent an Schlafplätzen in einem Hostel geblockt“, bestätigt HLV-Vizepräsident Jugend Till Helmke. Der ehemalige Topsprinter und zweimalige Olympia-Teilnehmer wird selbst an dem Camp teilnehmen. Los geht‘s am Freitagnachmittag (10. August) von Kassel aus mit der Bahn. Die Rückfahrt erfolgt am Montagvormittag (13. August) auf identischer Route. In den Kosten von zirka 220 Euro sind neben der Bahnfahrt, drei Übernachtungen mit Frühstück in einem Hostel (4-6 Bettzimmer, bitte Handtuch und Bettwäsche mitbringen), zwei Eintrittskarten (Kategorie 3) für die Abendveranstaltungen am Samstag und Sonntag im Olympiastadion sowie ein Ticket zur Nutzung von Bus und Bahn in Berlin enthalten. Neben dem EM-Besuch bleibt natürlich noch genügend Zeit für Sightseeing in der Spree-Metropole. Wer also die Stars der Szene und die deutschen Asse live erleben und anfeuern möchte, kann sich hier anmelden: HLV EM-Camp (jp)

 

18.12.2017


Der Leichtathletik-Kalender 2018. (Foto: DLV)

Der Leichtathletik-Kalender 2018: Jetzt zugreifen!

Die Deutsche Leichtathletik-Jugend hat sich erneut Gedanken gemacht, was sie Neues für alle Leichtathletik-Interessierten anbieten kann. Herausgekommen ist ein gut aussehender, interessanter, informativer und vor allem praktischer Kalender, der jeden Fan der Leichtathletik optimal durch das kommende Jahr 2018 begleitet. Der Leichtathletik-Kalender 2018 bietet Tipps und Tricks rund um die Leichtathletik und eignet sich bestens auch als Trainingstagebuch und Wettkampfplaner. Alle wichtigen Termine rund um die Leichtathletik sind vermerkt und auch auf die Ausschreibungen und Workshops der Deutschen Leichtathletik-Jugend wird zum entsprechenden Zeitpunkt hingewiesen. Das „must have“ also für das kommende Jahr!

mehr

 

Archiv