Sponsoren HLV Logo

Nachwuchsverein des Jahres 2016 gesucht


HLV-Nachwuchscamp. (Foto: Benjamin Heller)


Die Jugend von heute ist die Zukunft für morgen. Engagierte Nachwuchsarbeit in Vereinen ist essenziell für die Zukunft der Leichtathletik und wird bereits in unterschiedlichsten Formen in vielen hessischen Vereinen gelebt. Der Jugendausschuss und der Leichtathletik-Förderverein Hessen (LFH) möchten die Nachwuchsförderung in den Vereinen weiter stärken und zu einer engagierten Nachwuchsarbeit motivieren. Jeder Leichtathletikverein in Hessen kann sich für den Nachwuchsverein des Jahres bewerben. Im Mittelpunkt stehen eine nachhaltige, nachgewiesene langjährige und erfolgreiche Nachwuchsarbeit. In jeder Bewerbung wird die Zahl der gesamten Vereinsmitglieder in Relation zu den Aktivitäten der Nachwuchsarbeit gesetzt. Dadurch soll insbesondere kleineren Vereinen ein Anreiz für eine Bewerbung gegeben werden.


HLV-Nachwuchscamp. (Foto: Benjamin Heller)



Die besten fünf Vereine werden im Rahmen einer Hessischen Meisterschaft im Sommer 2017 geehrt und erhalten Schecks im Wert von 500 bis 1.000 Euro für die Jugendarbeit.

Einsendeschluss ist der 30. April 2017.

Das Bewerbungsformular steht zum Ausdrucken als PDF-Dokument für den postalischen Versand zur Verfügung. Ein entsprechendes Word-Dokument zum elektronischen Ausfüllen kann per-E-Mail von Till Helmke angefordert werden.

Till Helmke (HLV-Vizepräsident Jugend)

Ausschreibung und Bewerbungsformular

 


13.04.2017