Sponsoren HLV Logo

Medizinische Versorgung der HLV-Kaderaktiven bei Meisterschaften des HLV und DLV

Ab sofort gilt für die medizinische Betreuung bei HLV- und DLV-Meisterschaften die Regelung, dass nur noch Athleten durch das medizinische Team des HLV behandelt werden, die entweder den HLV Gesundheitspass oder den des DLV bei sich tragen. Athleten, die nicht im Besitz eines solchen Ausweises sind können nur in besonderen Ausnahmen (Erstversorgung bei Verletzung, Unfall etc.) von unseren Ärzten und Physiotherapeuten untersucht bzw. versorgt werden. Wir bitten um Beachtung.

 


03.01.2008