Sponsoren HLV Logo

Gute Leistungen der hessischen Vertreter beim Europacup in Moskau

Beim Europacup am vergangen Samstag starteten drei hessische Vertreter für das DLV-Team. Für die Frauenmannschaft, die in der Gesamtwertung den zweiten Platz belegte, konnte Ariane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt) im Hochsprung mit einem erneuten Flug über die 2,00m-Marke einen von insgesamt drei deutschen Einzelsiegen einfahren.
Für das am Ende viertplazierte DLV-Team der Herren sicherte Falco Lausecker (LG Eintracht Frankfurt) mit guten 47,11 Sekunden einen vierten Rang über 400m.
Eine gute Vorstellung lieferte zum Abschluss der Veranstaltung die deutsche Staffel (800, 600, 400 und 200 Meter) u.a. mit Stefan Kuhlée (LG Eintracht Frankfurt) ab. Sie mussten sich lediglich der favorisierten russischen Staffel geschlagen geben.

Der HLV beglückwünscht die hessischen Startern für die gezeigten Leistungen.

 


21.02.2008