Sponsoren HLV Logo

Preise für besonders flotte Hanauer beim DAK/DLV Walking-Day am 17. August

Schnell zu sein lohnt sich bei der vierten Station der gemeinsamen Walking-Tour des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) und seines Gesundheitspartners DAK im Staatspark Wilhelmsbad in Hanau (17.08., ab 13 Uhr): Die ersten 100 Teilnehmer, die sich am Infostand anmelden, bekommen ein T-Shirt geschenkt.
Vor allem Neu-Einsteigern erleichtert die Veranstaltung den ersten Schritt: Schuhe und Stöcke können geliehen werden, in Schnupper-Kursen lernen Anfänger in kleinen Gruppen, worauf es ankommt. Die erfahrenen Trainer, Betreuer und Helfer stellt der 1. Hanauer Lauftreff, einer der größten und ältesten Lauf- und Walking-TREFFs in Deutschland.

1. Hanauer Lauftreff – eine Institution in Hanau
Seit 1975 gibt es den TREFF. Und er mobilisiert Massen: 300 bis 400 Teilnehmer treffen sich jeden Sonntag in Hanau-Wilhelmsbad am Parkplatz an der Wilhelmsbader Allee und teilen sich in 20 verschiedene Lauf-, Walking- und Nordic-Walking-Gruppen für alle Leistungsbereiche auf. Mittwochs sind es rund die Hälfte. Tendenz steigend. Damit ist der 1. Hanauer Lauftreff der größte regelmäßig stattfindende Freizeittreff in Hanau. „Kommen, mitmachen und staunen über die eigene Leistungsfähigkeit“, lädt Hannelore Bunz, die Leiterin des Lauf-TREFFs und Lauf-TREFF-Wartin des Hessischen Leichtathletik-Verbandes(HLV), alle Interessierten ein.

Sonderpokale der DAK
Seit 2005 ziehen der DLV und die DAK mit der DAK/DLV-Walking-Tour gemeinsam durch Deutschland. In Hanau ist die Tour zum ersten Mal zu Gast. „Mit unserem Engagement wollen wir den Breitensport in
Deutschland weiter fördern“, erklärt der Hanauer DAK-Chef Gerald Giesel. „Bei der Walking-Tour zählen keine Bestzeiten oder Rekorde. Dabei sein ist alles.“ Als besonderen Anreiz vergibt die DAK
Sonderpokale für den jüngsten und ältesten Starter. „Wir werden überrascht sein, welche Altersunterschiede bei den Teilnehmern deutlich werden“, betont Giesel. „Und alle werden auf der Strecke ihren Spaß haben.“ Die Teilnahme an der DAK/DLV-Walking-Tour ist kostenlos.

Pressemitteilung vom 7. August 2008
Deutscher Leichtathletik-Verband
Referat Public Relations/Medien
www.leichtathletik.de - das DLV-Internetportal – schnell und aktuell

 


07.08.2008