Sponsoren HLV Logo

Der deutsche U18-Nachwuchs hat den Länderkampf am Samstag gegen Gastgeber Polen in Slubice für sich entschieden

Zwar mussten sich die männlichen B-Jugendlichen ihren Altersgenossen aus Polen knapp mit 100:110 Punkten geschlagen geben, der weibliche Nachwuchs siegte jedoch mit 135:78 Punkten deutlich, so dass die deutsche Mannschaft den Gesamtsieg für sich verbuchen konnte. (Quelle: www.leichtahtleitk.de)

Die fünf hessischen Teilnehmer erzielten dabei folgende Leistungen und Platzierungen:

Männer
Philipp Kleemann (SG Johannesberg) 200m 22,10sec, 2.Platz; Staffel 2.Platz.
Yannick Roggatz (TV Heppenheim) Weitsprung 6,79m, 4.Platz.
Maximilian Becker (LSG Goldener Grund) Hammerwurf 63,44m, 4.Platz.

Frauen:
Lena Menzel (LG Reinhardswald) 400m, 57,03sec, 3.Platz.
Gesa Krause (TV Dillenburg) 2.000 Meter Hindernis 6:55;67min, 1.Platz.

 


11.08.2008