Sponsoren HLV Logo

Auftaktveranstaltung an der Goethe-Universität Frankfurt zur Präsentation „Kinderleichtathletik“ auf dem Internationalen Deutschen Turnfest Frankfurt 2009


Im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfest, welches vom 30.05.-05.06.2009 in Frankfurt stattfindet präsentiert sich der Hessische Leichtathletik Verband in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik Verband und dem Deutschen Turnerbund auf dem Messegelände des Turnfestes.
Verschiedene Übungsstationen aus dem Bereich der Kinderleichtathletik stehen als Mitmachangebote zur Verfügung.
Betreut werden die mitmachenden Kinder von erfahrenen Stationsleitern, die schon für den Leichtathletik Verband tätig waren und von ca. 90 Studentinnen und Studenten der Goethe-Universität Frankfurt.
Möglich wird dies durch ein spezielles Veranstaltungsangebot am Sportinstitut der Universität, welches sich zum einen mit unterrichtstheoretischen Aspekten und zum anderen konkret mit der Kinderleichtathletik beschäftigt. Geleitet wird die Veranstaltung, die für Lehramtsstudenten und Studenten der Bachelor-Studiengänge angeboten wird, von der Breitensportwartin des HLV Konstanze Neu-Müller. Die Studentinnen und Studenten werden dabei gezielt auf die Betreuungstätigkeit auf dem Turnfest vorbereitet.

In diesem Zusammenhang referierte am 30. April und am 4. Mai Dominic Ullrich als Gastreferent des DLV über die Wege des Deutschen Leichtathletik Verbandes von der Kinderleichtathletik zur Talentförderung und stimmte die Studentinnen und Studenten in gekonnter Manier auf das Thema ein. Neben der Situationsanalyse Verein/Schule stellte Dominic Ullrich die DLV Konzeption „Leichtathletik für Kinder“ dar und motivierte die Zuhörer sogar zur praktischen Mitarbeit während der Vorlesung bei der Umsetzung von Bewegungsaufgaben, die an Kinder gestellt werden.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: „so macht Leichtathletik allen Spaß“.

K. Neu-Müller

 


18.05.2009