Sponsoren HLV Logo

Der Hessische Leichtathletik-Verband trauert um sein Ehrenmitglied Alfred Groth

Am 16. Mai 2009 verstarb überraschend kurz nach Vollendung seines 75. Lebensjahres Alfred Groth (Niestetal).

Mehr als 55 Jahre lang prägte und bestimmte die Leichtathletik einen großen Teil seines Lebens. In seiner Jugend war Alfred Groth erfolgreicher Werfer sowie Mehrkämpfer und belegte unter anderem mit der Mannschaft des KSV Hessen 1951 den dritten Rang bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Auch als Seniorensportler blieb er der olympischen Kernsportart treu und probierte sich im Gehen.
Ab 1960 übernahm der Lehrer für Sport und Musik die unterschiedlichsten Tätigkeiten im Hessischen Leichtathletik-Verband, die er immer mit großer Sachkenntnis und Begeisterung ausübte. So war er zunächst Schüler- und Pressewart im Bezirk Kassel und im Kreis Kassel bevor er 1971 zum Bezirksvorsitzenden gewählt wurde. 20 Jahre lang blieb Alfred Groth diesem Amt treu. Darüber hinaus fungierte er ebenso lange als Organisator und Ansager bei zahlreichen Meisterschaften und Veranstaltungen, insbesondere in seiner Heimatstadt Kassel: Hier verpasste Alfred Groth in 20 Jahren keine einzige Meisterschaft und kein Sportfest. Von 1991 bis 2008 war er außerdem Beisitzer im HLV-Rechtsausschuss. Beim letzten HLV-Verbandstag im April 2009 bestimmten die Delegierten Alfred Groth zum Schlichter.

Wann und wo immer er konnte, stand Alfred Groth stets freundlich mit Rat und Tat zur Seite. Mit seiner vornehm zurückhaltenden aber immer höchst engagierten Art hat er in der hessischen Leichtathletik und darüber hinaus zahlreiche Freunde gewonnen.
Für sein besonderes Engagement im Landesverband wurde Alfred Groth mit allen Ehrennadeln des Hessischen und Deutschen Leichtathletik-Verbands sowie der HLV-Ehrenplakette ausgezeichnet. 1993 ernannte ihn der Hessische Leichtathletik-Verband zu seinem Ehrenmitglied.

Der Hessische Leichtathletik-Verband trauert um einen guten Freund, der bis zuletzt ein gern gesehener Gast bei allen Veranstaltungen war und so den Kontakt zu Athleten und Funktionsträgern stets pflegte. Die hessische Leichtathletik wird Alfred Groth stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Julia Nestle/Anja Wolf-Blanke

 


18.05.2009