Sponsoren HLV Logo

Kinderleichtathletik leicht gemacht

Am 28./29. August trafen sich 23 motivierte Teilnehmer aus ganz Hessen in der Leichtathletikhalle in Frankfurt-Kalbach um unter der Leitung von Dominic Ullrich (DLV Projektgruppe „Kinder in der Leichtathletik“) und Yvonne Ripper (HLV- Jugendwartin) die Ausbildung zum Trainerassistent Kinderleichtathletik zu absolvieren.

Nach einer theoretischen Einführung, in der u.a. auf die geänderte Lebens- und Entwicklungssituation von Kindern eingegangen wurde, ging es zum praktischen Teil in die Halle.
Dabei standen Spiele und Übungen zur Entwicklung und Verbesserung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit) mit Hilfe der Bewegungsbereiche Laufen, Springen und Werfen im Vordergrund, die mit vollem Einsatz, viel Elan und Gelächter ausprobiert wurden. Vor allem die Vielzahl an Möglichkeiten auch mit einfachen Mitteln wie alten Fahrradreifen, leeren Joghurtbechern, Bananenkisten oder ausrangierten Tennisbällen überzeugte die interessierte Teilnehmergruppe.

„Unsere beiden Referenten gestalteten die verschiedenen Praxis- und Theorieteile so kurzweilig, dass die beiden Tage wie im Flug vergingen“, beschrieb lachend eine Teilnehmerin und ergänzte: „Die Veranstaltung war rundherum gelungen und wir freuen uns, die Theorie in die Praxis umzusetzen“.

Britta Kring (Teilnehmerin)

 


31.08.2009