Sponsoren HLV Logo

Sieben HLV-Athleten für die U20-WM nominiert

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sieben hessische Nachwuchsathleten für die U20-WM in Moncton (19. bis 25. Juli) nominiert. So wird Yannick Roggatz (TV Heppenheim/Weitsprung) ebenso die Flugreise nach Kanada antreten wie die 400-Meter-Läufer Philipp Kleemann und Niklas Müller (jeweils SG Johannesberg). Beide starten in der 4x400-Meter-Staffel. Julia Schaefers (LAV Kassel)ist über 400 Meter dabei, Gesa-Felicitas Krause (LG Eintracht Frankfurt) über 3000 Meter Hindernis. Zudem sind Siebenkämpferin Sara Gambetta (TSG Schlitz) und Lena Menzel (LG Reinhardswald/4x400 Meter) nominiert worden. In der deutschen Langstaffel wird auch Julia Schaefers zum Einsatz kommen. (tin.)

 


06.07.2010