Sponsoren HLV Logo

Siebenkämpferin Sara Gambetta gewinnt Silber bei U20-WM

Sara Gambetta ist (vorerst) am Ziel ihrer Träume! Die überaus talentierte Nachwuchs-Siebenkämpferin der TSG Schlitz hat bei den U20-Weltmeisterschaften in Moncton ihre erste Medaille gewonnen - und es ist gleich die Silberne geworden. Mit 5770 Punkten musste die 17-Jährige nur der überragenden Niederländerin Dafne Schipper (5967 Punkte) den Vorzug lassen. Und ihre persönliche Bestmarke von 5854 Zählern verpasste Sara damit auch nur knapp. Im abschließenden 800 Meter Lauf hatte sie noch einmal alles geben müssen, um den Silberrang nicht noch zu verlieren. Aber: "Ich wusste, ich kann hier was Tolles machen, und da kann man die Füße schon einmal in die Hand nehmen und laufen", lachte Sara überglücklich nach ihrem Erfolgs-Coup.

Weitere Informationen und Ergebnisse rund um die deutschen Athleten in Moncton gibt es auf www.leichtathletik.de

(jn)

 


24.07.2010