Sponsoren HLV Logo

Traumeel®-Cup: Mannschaften für das Finale stehen fest


Die Finalteilnehmer stehen fest: Auch der Kreis Limburg-Weilburg ist dabei. (Foto: Rumpf)

2009 feierte der Traumeel®-Cup des Hessischen Leichtathletik-Verbands in enger Zusammenarbeit mit HLV-Sponsor Heel seine erfolgreiche Premiere. Aufgrund der regen Teilnahme und großen Begeisterung für diesen Wettkampf, wird der Traumeel®-Cup natürlich auch in diesem Jahr weiter fortgeführt.



Ziel des Cups für alle hessischen Kreisauswahlmannschaften der B-Schüler und –Schülerinnen ist es, sich in zwei Vorkämpfen für das große Finale zu qualifizieren, das dann am 3. Oktober in Marburg stattfinden wird.



Diese beiden Vorkämpfe, jeweils einer im Süden/Rheinmain-Gebiet (in Mengerskirchen) und im Norden/Mitte (in Baunatal), fanden kürzlich statt. Neben dem jeweils gesetzten ausrichtenden Kreis der Vorkämpfe, konnten sich sieben Kreisauswahlmannschaften für den Endkampf in Marburg qualifizieren. In beiden Vorkämpfen war die tolle Stimmung bei den Mannschaften erkennbar – und natürlich gab es diverse spannende Entscheidungen und gute Leistungen, die Spannung für das große Finale versprechen.




Folgende Kreisauswahlmannschaften haben sich für das Finale des Traumeel®-Cups am 3. Oktober in Marburg qualifiziert:
Schüler: Dillenburg, Offenbach-Hanau, Kassel, Darmstadt-Dieburg, Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Limburg-Weilburg, Waldeck, Marburg
Schülerinnen: Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Offenbach-Hanau, Kassel, Wetzlar, Limburg-Weilburg, Dillenburg, Vogelsbergkreis, Marburg





Julia Nestle

 


28.07.2010