Sponsoren HLV Logo

20 Titel bei den Süddeutschen
Bianca Schmid über 1,88 Meter


Bianca Schmid übersprang in Schwäbisch Gmünd 1,88 Meter
Foto: Iris Hensel

Die hessischen Teilnehmer haben sich ihre Erfolgsbilanz bei den Süddeutschen Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd fein säuberlich geteilt. Jeweils sechs Titel holten die Frauen und Männer, jeweils vier die weibliche und männliche Jugend B. In der Summe kam der HLV im Leichtathletik-Stadion von Schwäbisch Gmünd bei besten Wetterbedingungen also auf 20 oberste Podestplätze. Eine sehr gute Bilanz. Wobei Bianca Schmid (LG Ovag Friedberg-Fauerbach) für die bemerkenswerteste Leistung sorgte. Die 25-Jährige verbesserte sich im Hochsprung um zwei Zentimeter auf 1,88 Meter und schob sich damit in der nach Wettkampfdatum bereinigten DLV-Jahresbestenliste auf den dritten Platz vor. Hinter der WM- und EM-Dritten Ariane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt/2,02) sowie Marie-Laurence Jungfleisch (LC Breisgau/1,90).

Auch in der ewigen hessischen Bestenliste rückte Bianca Schmid ein Stück nach vorne. Die Statistik wird gleichfalls von Ariane Friedrich angeführt (2,06/2009), höhengleich mit Annette Harnack (TV Sontra/1,88/1978) nimmt Bianca Schmid nun den zweiten Platz ein. Und überflügelte HLV-Präsidentin Anja Wolf-Blanke, die vor 30 Jahren ebenso 1,87 Meter überquert hatte wie Sophia Sagonas (LG Eintracht Frankfurt im Jahr 2006. An 1,90 Meter scheiterte Bianca Schmid übrigens dreimal nur ganz knapp. Ihr Vater Harald Schmid, 400-Meter-Hürden-Legende aus Gelnhausen, nahm die jüngsten Höhenflüge seiner Tochter vor Ort sehr wohlwollend zur Kenntnis.


Die Süddeutschen Meister/innen auf einen Blick


Männer:


200 Meter: Benjamin Brömme (LG Eintracht Frankfurt) 21,47

400 Meter: Jan Riedel (SSC Bad Sooden-Allendorf) 48,02

5000 Meter: Julian Flügel (Grün-Weiß Kassel) 14:44,78

3000 m Hindernis: Oliver Hoffmann (TSV Kirchhain) 9:26,75

4x100 Meter: LG Wetzlar 42,25

4x400 Meter: LG Ovag Friedberg-Fauerbach 3:17,12


Frauen:


100 Meter Hürden: Antonia Werner (Flieden) 13,48

Hochsprung: Bianca Schmid (LG Ovag Friedberg-Fauerbach) 1,88

Weitsprung: Jana Schütze (ACT Kassel) 6,01

Kugelstoßen: Meike Naumann (TSV Frankenberg) 15,07

Diskuswurf: Julia Bremser (LSG Goldener Grund) 53,99

Hammerwurf: Gabi Wolfarth (LG Eintracht Frankfurt) 58,54


Männliche Jugend B:


1500 Meter: Martin Schwerdtfeger (Wiesbadener LV) 4:06,00

2000 m Hindernis: Martin Schwerdtfeger 6:17,65

Diskuswerfen: Nils Benedikt Kollmar (TSV Frankenberg) 51,07

Speerwurf: Hendrik Nungeß (TV Neu-Isenburg/Heusenstamm) 61,54


Weibliche Jugend B:


100 Meter: Ann-Christin Strack (LAZ Gießen) 12,11

200 Meter: Ann-Christin Strack 25,02

Weitsprung: Kyra Buhlmann (LG Eintracht Frankfurt) 5,66

Diskuswurf: Katja Sude (TSV Twiste): 46,02


Julia Nestle/Uwe Martin

 


24.08.2010