Sponsoren HLV Logo

lsbh-Präsident Müller fordert Rücktritt von DOSB-Präsident Bach

Zum sofortigen Rücktritt fordert der Präsident des Landessportbundes Hessen (lsbh), Rolf Müller, den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Thomas Bach, auf. Die sogenannte gemeinsame Stellungnahme des deutschen Sports sei "ein Schlag in das Gesicht des ehrenamtlichen Sports in Deutschland", so der lsbh-Präsident. "DOSB-Präsident Dr. Bach vertritt ausschließlich die Interessen des DFB und der DFL. Es zeigt, dass er in seinem Interesse, IOC-Präsident zu werden, den ehrenamtlich geführten Sport aus den Augen verloren hat."

 


08.09.2010