Sponsoren HLV Logo

Drei hessische Teams für DSMM-Endkampf qualifiziert


Interessierte kleine Zuschauer beim DSMM in Marburg. (Foto: Benjamin Heller)

Viele tolle Leistungen – und viele knappe Entscheidungen. Das gab es beim diesjährigen Schüler-Mannschaftsmehrkampf in Marburg. Gleich drei Mannschaften haben dabei die Qualifikation für den Endkampf auf Bundesebene geschafft, der am übernächsten Wochenende in Lage stattfinden wird: Die A-Schüler-Mannschaften des ASC Darmstadt und der LG Eintracht Frankfurt sowie die A-Schülerinnen-Mannschaft der LG Eintracht Frankfurt.


Vor allem bei den A-Schülern war der Wettkampf im Marburger Georg-Gassmann-Stadion spannend bis zum letzten Staffellauf. Am Ende hatte der ASC Darmstadt die Nase mit 11.343 Punkten vor der LG Eintracht Frankfurt (11.193 Punkte). Beide Teams starten beim DSMM Endkampf in Lage. Dort werden auch die A-Schülerinnen aus Frankfurt dabei sein, die in Marburg mit 9.630 Punkten vor der Startgemeinschaft Limburg-Weilburg gewannen.
Die weiteren Ergebnisse vom Schülermehrkampf in Marburg gibt es in unserer Ergebnisrubrik.

Julia Nestle

 


09.09.2010