Sponsoren HLV Logo

Kathrin Klaas begeisterte über 100 Nauborner Schüler

Nauborner Wetzbachtalschule gewann Aktionstag des hessischen Leichtathletik – Verbandes


Kathrin Klaas in Aktion


(hs) - Begeistert waren die über 100 Viertklässler der Nauborner Wetzbachtalschule, als die Olympia – und Weltmeisterschaftsteilnehmerin Kathrin Klaas aus Breitscheid sie anlässlich des Aktionstages des Hessischen Leichtathletik-Verbandes zum mitmachen animierte. Mit viel Musik sorgte die zur Weltspitze gehörende Hammerwerferin (Bestleistung 74,23 m !) für ein kindgerechtes Aufwärmprogramm. Vier attraktive Bewegungsstationen mit ausgewählten Spiel-, Übungs - und Wettkampfformen standen auf dem Programm: Schnell weg, schnell drüber und schnell weiter sowie die Wurfbude mit Zielwerfen sorgten für ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot und die Schüler und Schülerinnen waren mit großem Eifer bei der Sache. „Solch ein Sportunterricht wünschten wir uns öfters“ war die einhellige Meinung der Zehnjährigen. Möglich aber wurde das nur durch die Unterstützung der für die Schülerleichtathletik zuständigen Mitarbeiter des Verbandes und den Übungsleiterinnen des TSV Nauborn.

Vier solcher Aktionstage in ganz Hessen führt der Hessischen Leichtathletik – Verband zusammen mit der Hassia Mineralquellen GmbH in jedem Jahr durch. Und zu den glücklichen Gewinnern zählten die Nauborner Schülerinnen und Schüler, die sich zusammen mit ihrer Schulsportleiterin Astrid Schwesig (Nauborn) in einem Bundesjugendspiel – Wettbewerb für die engere Auswahl der besten hessischen Schulen qualifiziert hatten. Das Institut für Sporternährung in Bad Nauheim bereicherte diesen Aktionstag zusätzlich durch einen kindgerechten Ernährungsvortag. Die weiteren drei Aktionstage gingen nach Frankfurt-Unterliederbach, Friedrichsdorf und Lampertheim.

 


07.12.2010