Sponsoren HLV Logo

Änderungen der Ausschreibung zur Deutschen Hallenmeisterschaft

Liebe Leichtathletikfreunde,

gem. der veröffentlichten Ausschreibung ist eine Qualifikation zu den Deutschen Hallenmeisterschaften am 27./28.02.2011 in Leipzig nur über die aufgeführten Qualifikationsleistungen aus der diesjährigen Hallensaison möglich. Um Athleten und Vereinen aufgrund des verkürzten Qualifikationszeitraumes (vorgezogener Meldeschlusstermin) entgegenzukommen, haben wir heute festgelegt, dass zusätzlich die Bestenlisten Platzierung des Vorjahres als Qualifikationsleistung auch noch für die Deutschen Hallenmeisterschaften 2011 anerkannt wird. Folgende Bestenlisten Platzierungen der DLV Bestenlisten 2010 (s. Internetveröffentlichung) berechtigen zur Qualifikation in der gemeldeten Disziplin:

Gehwettbewerbe:
15. Platz (Frauen: 5000 m oder 10 km; Männer: 10000 m oder 20 km)
alle weiteren Wettbewerbe:
20. Platz (100 m für 60 m Halle; 200 m für 200 m Halle; 5000m, 10000m oder 3000m Hindernis für 3000m Halle)
10. Platz (3x1000 m Junioren für 3x1000 m Männer)

Für die 4x200 m Staffeln gelten weiterhin keine Bestenlisten-Platzierungen!

Die Ausschreibung wurde mit dem heutigen Stand aktualisiert und im Internet veröffentlicht.

Manfred Mamontow

 


19.01.2011