Sponsoren HLV Logo

Leistungsdiagnostik im Wurfkader


Der HLV-Wurfkader in Kalbach

Für den vergangenen Samstag hatten die beiden neuen HLV-Kadertrainer Michael Krause (Kugel) und Martin Rumpf (Diskus), sowie Regine Isele, die seit drei Jahren gemeinsam mit Michael Deyhle den Hammerwurf betreut und der Leitende Landestrainer Manfred Kehm (übernimmt derzeit kommissarisch den Bereich Speerwurf) zur Leistungsdiagnostik nach Kalbach eingeladen.
Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 30 Athletinnen und Athleten kamen mit ihren Heimtrainerinnen und Heimtrainern. In der Leichtathletikhalle absolvierten sie Tests im 10 Meter- bzw. 30 Meter-Sprint mit Start oder fliegend, Kugelschocken vorwärts und rückwärts sowie einige Sprungtests – je nach Disziplin unterschiedliche.
In sehr konzentrierter Form konnten die Verfahren am Vormittag absolviert werden, sodass der Nachmittag noch für eine Technikeinheit zur Verfügung stand. Michael Kollmar nutzte dabei gleich das schöne Wetter aus und verlegte diese Technikeinheit mit seinen Diskuswerfern ins Wurfhaus an der Hahnstraße.
Dieser Test soll im Winter bzw. im Frühjahr noch einmal durchgeführt werden, um dann auch erkennen zu können, wie das Training bei den Athletinnen und Athleten angeschlagen hat.

 


24.10.2011