Sponsoren HLV Logo

Frühbucher-Tarif für Marathon-Meisterschaften


Beim Kassel-Marathon 2012 sind die Hessischen Meisterschaften inklusive. Foto: Michael Bald

Bei der sechsten Auflage des Kassel-Marathons vom 18. bis 20. Mai 2012 sind wieder die Hessischen Marathonmeisterschaften integiert. Dies vereinbarten der HLV und Veranstalter Winfried Aufenanger. Kassel ist damit zum zweiten Mal nach 2007 Austragungsort der Marathon-Landesmeisterschaften. „Wir freuen uns, dass wir nächstes Jahr die Meisterschaften bekommen. Das wird den Kassel-Marathon für viele Läuferinnen und Läufer aus Hessen und vor allem aus der Region noch attraktiver machen“, erklärt Aufenanger. Im Vergleich zu 2007, als die Titelkämpfe bei der Premiere in Kassel gastierte, erwartet die Teilnehmer/innen eine schnellere Strecke. Damals gab es zwei Runden, der aktuelle Ein-Runden-Kurs ist deutlich flacher. Bis zum 31. Dezember gilt auch für die Teilnehmer an der Hessischen Meisterschaft noch der zweite Frühbuchertarif.
Ein weiterer Anreiz für die Teilnahme an den Hessischen Meisterschaften dürfte das neue Ziel im Auestadion sein. „Viele hessische Athleten haben ja schon bei der Deutschen Leichathletik-Meisterschaft die tolle Stimmung mitbekommen. Diese Atmosphäre werden wir auch beim Marathon erzeugen“, so Aufenanger. Durch die Integration der Marathon-HM hoffen die Veranstalter auch auf einen deutlichen Teilnehmer-Zuwachs. Zumal mit der Verlegung der Deutschen Marathon-Meisterschaft von Hamburg (ursprünglicher Termin: 29. April) nach München (neuer Termin: 14. Oktober) der Marathon in Kassel nun für ambitionierte Läuferinnen und Läufer vom Zeitpunkt noch interessanter geworden ist.

Die Starter bei der Hessischen Marathon-Meisterschaft können sich anmelden www.kassel-marathon.de.. Eine Meldung über den Verband ist nicht erforderlich.

 


06.12.2011