Sponsoren HLV Logo

1. HLV-Breitensporttag


1. HLV-Breitensporttag in Marburg

Zum ersten Mal überhaupt veranstaltet der Hessische Leichtathletik-Verband einen Breitensporttag. Dieser findet im Vorfeld der Deutschen Meisterschaften über 10.000 m im Marburger Georg-Gaßmann-Stadion statt – am 4. und 5. Mai 2012.
Nicht nur für Kinder lohnt sich also am ersten Mai-Wochenende ein Besuch im Stadion. Auch den Erwachsenen wird ein umfangreiches und spannendes Programm geboten. Ziel des Breitensporttages ist es, sportinteressierten Kindern und Erwachsenen den Spaß an der Leichtathletik und vor allem auch an der Bewegung zu vermitteln. Durch Mitmach-Angebote, Workshops und Vorträge.



Wie sieht das Programm des HLV-Breitensporttages in Marburg aus?


Am Freitag wird ein Grundschul-Wettkampf nach dem neuen DLV-Wettkampfsystem der Kinderleichtathletik durchgeführt. Bis zu 16 Teams der Marburger Grundschulen in der Altersklasse U-10 können hieran teilnehmen. Der Wettkampf findet von 9:30 bis 12:30 Uhr im Georg-Gaßmann-Stadion statt.

Um 18 Uhr wird es in der Georg-Gaßmann-Halle einen Fachvortrag zum Thema „Laufen – wo ist die Grenze, was ist gesund?“ von Herrn Professor Beneke (Universität Marbug) mit einer anschließenden Podiumsdiskussion geben, die zusammen mit HLV-Referenten durchgeführt wird. Danach besteht die Möglichkeit, das Gehörte unter Anleitung der HLV-Referenten direkt in die Praxis umzusetzen und Lauf-, Walking-, Nordic Walking- und XCO-Angebote wahrzunehmen.

Am Samstag, den 5. Mai, werden von 10 bis 13 Uhr interessante Workshops und abwechslungsreiche Mitmach-Angebote direkt im Stadion veranstaltet. So können zum Beispiel Lauf-, Walking-, und Nordic-Walking-Abzeichen erworben und an verschiedenen Mitmachstationen die neue Kinderleichtathletik ausprobiert werden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Stadionleichtathletik selbst zu erleben und einmal hoch wie Ariane Friedrich, oder schnell wie Usain Bolt zu sein. Darüber hinaus können die Besucher sich auf Workshops rund um die Themen Laufen und Walking freuen.

 


02.05.2012