Sponsoren HLV Logo

Ariane Friedrich beendet Saison

Die deutsche Hochsprung-Rekordhalterin Ariane Friedrich von der LG Eintracht Frankfurt hat die olympische Saison beendet. Dies teilte ihr Trainer und Manager Günter Eisinger mit. Die 28-Jährige wird damit auch an diesem Wochenende nicht am traditionellen Hochsprung-Meeting in Eberstadt teilnehmen, sondern lediglich als Besucherin vor Ort sein. Friedrich wird sich zudem in der nächsten Woche in der Klinik Sendenhorst behandeln lassen. „Es ist nichts Ernstes, aber Ariane soll komplett gesund, fit und frühzeitig ins Wintertraining einsteigen“, sagt Eisinger.

tin.

 


17.08.2012