Sponsoren HLV Logo

Jugendsprecher (w/m) gesucht


Das neue Jugendsprecher-Handbuch

Die hessische Leichtathletik-Jugend sucht einen zweiten Jugendsprecher (w/m). Dieses Amt bietet die vielfältigsten Möglichkeiten, etwas „für die Jugend“ zu tun, aber auch persönlich viel zu lernen. Eine Übersicht bietet das neu erschienene Jugendsprecher-Handbuch. Es gibt einen Einblick in die Aufgaben und Umsetzung und wird mit einigen Beispielen von Jugendsprechern der einzelnen Landesverbände veranschaulicht. Der Vorteil bei dem Amt des Jugendsprechers ist es, dass zumeist nur sehr wenige Aufgaben feststehen. Man kann ansonsten sehr frei und nach eigenen Stärken Dinge planen und anschieben - und wird dabei vom Verband und dem Jugendausschuss unterstützt.


Ein HLV-Jugendsprecher wird für zwei Jahre gewählt, zumeist im Rahmen von Hessischen Meisterschaften. Zum Zeitpunkt der Wahl muss man der Jugendklasse (U18/U20) angehören und Mitglied in einem dem HLV zugeordneten Verein sein. Für älteren Interessierten besteht trotzdem die Möglichkeit, im Jugendausschuss mitzuarbeiten. Erste Ideen und Vorstellungen für weitere Aktionen gibt es bereits.


Neugierig geworden? Dann wirf hier einen Blick in das neue Jugendsprecher-Handbuch!


Die Broschüre kann auch in gedruckter Form bestellt werden. Für Fragen oder Anmerkungen steht der aktuelle Jugendsprecher Benjamin Heller zur Verfügung..

 


07.03.2013