Sponsoren HLV Logo

Hochschultage Leichtathletik am 17. und 27. April


Der Hessische Leichtathletik-Verband (HLV) veranstaltet in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt, der Liebig-Universität Gießen und dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) im April zwei Hochschultage. Im Mittelpunkt steht bei beiden Terminen die Nachwuchsleichtathletik. Die Veranstaltung richtet sich an Sportlehrer, Referendare, Studenten, Trainer, Übungsleiter, alle weiteren Interessierten und gilt als Fortbildung für B- und C-Trainer sowie Lehrkräfte. Für den Hochschultag in Frankfurt (17. April) mit dem Thema „Nachwuchsleichtathletik in Schule und Verein - Spiele, Übungen, Wettbewerbe“ haben folgende Referenten zugesagt:

  • Dominic Ullrich (Frankfurt/DLV)
  • Fred Eberle (Schwäbisch-Gmünd/DLV)
  • Kristina Skupin (Universität Frankfurt)
  • Silke Brand (Universität Frankfurt)
  • Christoph Walter (Universität Frankfurt)
  • Konstanze Neu-Müller (Universität Frankfurt/HLV)




Am 27. April in Gießen („Leichtathletik auf neuen Wegen“) werden die Referenten neben den pädagogischen Perspektiven der Leichtathletik über das neue DLV-Wettkampfsystem Kinderleichtathletik informieren sowie Spiele, Übungen und Wettbewerbsformen präsentieren.

 


01.04.2013