Sponsoren HLV Logo

Nachträglicher Ratingen-Sieg für Knobel

Zehnkämpfer Jan Felix Knobel von der LG Eintracht Frankfurt ist nachträglich zum Gewinner des Mehrkampf-Meetings in Ratingen ernannt worden. Hintergrund ist die positive Dopingprobe des ursprünglichen Siegers Larbi Bourrada bei der Traditionsveranstaltung. Der Algerier hatte am 14./15. Juni 2012 mit 8.332 Punkten gewonnen, Knobel war mit 8.228 Punkten Zweiter geworden und sich damit für die Olympischen Spiele in London qualifiziert. Bourrada ist bis 25. Juni 2014 gesperrt worden. (tin.)

 


18.03.2013