Sponsoren HLV Logo

Top-Stars in Wiesbaden und Fränkisch-Crumbach


Robert Harting (Foto: Christiane Mader)

Man könnte nun diskutieren, welchen Sinn es macht, zwei Topveranstaltungen am selben Tag zur selben Uhrzeit stattfinden zu lassen, aber jetzt ist es nun mal so: Am Pfingstsonntag lockt der Wiesbadener Werfer-Cup mit seiner 18. Auflage, in Fränkisch-Crumbach steht das 11. Hammerwurf-Meeting an. In Wiesbaden rückt Olympiasieger Robert Harting (SSC Berlin/70,66 Meter) in den Blickpunkt, der A-Wettkampf mit weiteren Top-Diskuswerfern wie Martin Wierig (SC Magdeburg/68,33), Daniel Jasinski (TV Wattenscheid/64,37) und Markus Münch (SC Potsdam/66,28) beginnt um 16.30 Uhr. Bei den Frauen (15.30 Uhr) führt Nadine Müller (Halle LF/68,89) die Meldeliste an. Ebenfalls am Start: Die Olympiadritte Yangfeng Li aus China (67,98), Julia Fischer (SCC Berlin/64,22) und Anna Rüh (SC Neubrandenburg/63,01). In Fränkisch-Crumbach stehen die deutsche Rekordhalterin und Olympiadritte Betty Heidler sowie die Olympiafünfte Kathrin Klaas (LG Eintracht Frankfurt) ab 15.30 Uhr im Fokus. Die Männer, unter anderem mit dem siebenmaligen Meeting-Gewinner Markus Esser (Bayer Leverkusen), werfen ab 14 Uhr.



Nähere Informationen zu beiden Veranstaltungen finden Sie hier:



www.wiesbadenerlv.de/aktuelles/cup13



www.hammerwurfmeeting-fraenkisch-crumbach.de

 


17.05.2013