Sponsoren HLV Logo

Fanoffensive „Dein Gruß für Moskau“


Auch Siebenkämpferin Claudia Rath ist in Moskau dabei (Foto: Benjamin Heller)

Die deutsche Nationalmannschaft fiebert der WM in Moskau vom 10. bis 18. August entgegen - und Fans können die Athleten mit einem persönlichen Gruß auf die Reise in die russische Hauptstadt schicken. Unterstützt werden können jetzt auch die hessischen Teilnehmer mit Ihrer Fanbotschaft, einer gemeinsamen Initiative von „Wir für Deutschland“ und „Dein Name für Deutschland“, unterstützt vom DLV. Dank dieser einzigartigen Aktion können die Athletinnen und Athleten die Wünsche und Grüße der Fans bei sich tragen. Und zwar auf großen Deutschland-Flaggen, die eigens für die WM in Moskau produziert werden. Versehen sind sie mit persönlichen Fanbotschaften, die kostenfrei über die Webseite www.dein-gruss-fuer-moskau.de abgegeben werden können. Die Athleten können die Fahne bei Abreise und Rückkehr ebenso mit sich tragen wie im Stadion, womöglich auch auf vielen Ehrenrunden. Die Fahnen sollen die Teamquartiere schmücken und im Moskauer WM-Club präsentiert werden. Unser Aufruf an die Fans: Seien Sie dabei, verewigen Sie sich auf einer Fan-Fahne, und tragen Sie mit Ihrem Einsatz unsere Athleten zu Höchstleistungen. Auch bei dieser Aktion gilt der sportliche Leitsatz: „Fair bleiben“. Unfaire und beleidigende Beiträge werden nicht berücksichtigt.

 


11.07.2013