Sponsoren HLV Logo

Tesfaye läuft WM-Norm über 1.500 Meter

Homiyu Tesfaye von der LG Eintracht Frankfurt hat quasi in letzter Sekunde die WM-Norm für Moskau erfüllt. Der 20-Jährige lief bei einem Meeting in Ninove (Belgien) die 1.500 Meter in persönlicher Bestzeit von 3:34,76 Minuten und blieb damit 24 Hundertstelsekunden unter dem Limit. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) will sein WM-Aufgebot für die Titelkämpfe vom 10. bis 18. August am Dienstag bekannt geben.

 


21.07.2013