Sponsoren HLV Logo

Schulsieger bei Laufabzeichen- und Bundesjugendspielwettbewerb geehrt


Die Sieger: Ulstertalschule, Lichtbergschule und Gutenbergschule mit Siggi Frühauf (von links)

Im Rahmen des Kinderleichtathletik-Hessenfinals der U12 in Gelnhausen am Samstag hat der Hessische Leichtathletik-Verband auch die diesjährigen Sieger des Rosbacher Laufabzeichen- und Bundesjugendspielwettbewerbs geehrt. Die Auszeichnung wurde vom HLV-Schulsportbeauftragten Siggi Frühauf und Andrea Zemke aus dem Jugendausschuss vorgenommen.

66.399. So viele Schülerinnen und Schüler haben im Schuljahr 2012/2013 wieder an den beiden Wettbewerben teilgenommen. Insgesamt waren 270 Schulen dabei. Zum wiederholten Male nun hat Hassia Mineralquellen mit seiner Marke „Rosbacher“ in Zusammenarbeit mit dem HLV Bundesjugendspiel- und Laufabzeichenwettbewerb initiiert, alles zur Stärkung der Sportart Leichtathletik.

Mit einem Gutschein in Höhe von 150,- Euro zum Kauf von Sportgeräten wurde die Ulstertalschule Hilders geehrt. Sie gewann die Wertungsgruppe I des Bundesjugendspiel-Wettbewerbs. Den Preis nahmen die Schulsprecherin Marie Kessler sowie eine weitere Schülerin der Ulstertalschule entgegen. Auch die Lichtbergschule aus Eiterfeld konnte sich gemeinsam mit Lehrer Rainer Klein über den ersten Platz (Wertungsgruppe II des Bundesjugendspiel-Wettbewerbs) und einen 150,- Euro-Gutschein freuen.
Ein Überraschungspaket im Wert von 500,- Euro, das unter allen weiterführenden Schulen im Wettbewerb verlost wurde, gab es für die Gutenbergschule in Wiesbaden. Stellvertretend wurde die große Kiste mit Leichtathletikgeräten von Gudrun Rouhi vom Wiesbadener LV entgegengenommen.

Nicht vor Ort sein konnten die Sieger von der Regenbogenschule Taunusstein, der August-Hermann-Francke-Schule Gießen, der Aeskulapschule Bärstadt in Schlangenbad, der Holderbergschule Eibelshausen in Eschenburg und der Martin-Luther-Schule Rimbach im Odenwald.

Der Hessische Leichtathletik-Verband bedankt sich natürlich ganz herzlich bei allen Schulen, die auch in 2012/2013 wieder so zahlreich mitgemacht haben, und seinem Partner Hassia für die erneut tolle und erfolgreiche Umsetzung des Rosbacher Laufabzeichen- und Bundesjugendspiel-Wettbewerbs.

 


03.09.2013