Sponsoren HLV Logo

Nagorr mit Hessenrekord deutscher U16-Meister


Christopher Nagorr (Foto: LAZ Gießen)

Der 15-jährige Christopher Nagorr (LAZ Gießen) hat bei den Deutschen Block-Mehrkampfmeisterschaften in Markt Schwaben den Titel im U16-Block Sprint/Sprung gewonnen. Der Schützling von Trainer Markus Czech sammelte 3.274 Punkte und stellte damit zugleich eine neue hessische Bestleistung auf. Die vormalige HLV-Bestleistung hatten Adrian Becker (LAZ Gießen/2002) und Dameon Jones (LG Eintracht Frankfurt/2008) mit 3.189 Punkten gehalten. Auf die Plätze zwei und drei in Markt Schwaben kamen Jonathan Petzke (Dresdener SC/3.246 Punkte) und Remo Cagliesi (TLV Germania Überruhr/3.107 Punkte). Seinen Sieg warf Nagorr mit dem Speer heraus, als er knapp acht Meter weiter als seine Konkurrenten warf. Alle Einzelleistungen von Nagorr im Überblick: 10,53 Sekunden (80 Meter Hürden), 6,27 Sekunden (Weitsprung), 11,43 Sekunden (100 Meter), 60,32 Meter (Speerwurf), 1,84 Meter (Hochsprung). Der Hesse zog bundesweit mit Niels Hamann gleich, der seit dem Jahr 1995 die deutsche Schülerbestleistung im Block Sprint/Sprung hält.

 


08.09.2013