Sponsoren HLV Logo

Sportlerwahl: Fünf Leichtathleten nominiert


Homiyu Tesfaye (Foto: IRIS)

Zum Abschluss des Sportjahres 2013 werden die Frankfurter Sportler des Jahres 2013 ausgezeichnet. Frankfurter Bürger haben seit dem 1. Oktober die Möglichkeit, ihre Favoriten in den Kategorien Sportlerin des Jahres, Sportler des Jahres sowie Mannschaft des Jahres zu wählen. Gevotet werden kann bis Dienstag, 8. November, unter http://www.sportlerehrung-frankfurt.de. "Ich freue mich auf viele teilnehmende Bürger, denn eine große Resonanz bedeutet eine zusätzliche, positive Rückmeldung für unsere erfolgreichen Frankfurter Leistungssportler", sagt Sportdezernent Markus Frank.



Nominiert sind in der Kategorie Sportlerin des Jahres:



- Gesa Krause, 3.000 Meter Hindernis, LG Eintracht Frankfurt

- Irina Mikitenko, Marathon, LG Eintracht Frankfurt

- Claudia Rath, Siebenkampf, LG Eintracht Frankfurt

- Nadine Angerer, Fußball, FFC Frankfurt

- Sarah Köhler, Schwimmen, SG Frankfurt

- Jenny Schulz, Duathlon, Skills 04 Frankfurt


In der Kategorie Sportler des Jahres sind nominiert:

- Homiyu Tesfaye, Mittel-/Langstrecke, LG Eintracht Frankfurt

- Pascal Behrenbruch, Zehnkampf, LG Eintracht Frankfurt

- John Degenkolb, Radsport, Team Argos/Shimano

- Pedro Crespo Ellerkamp, Rudern, Frankfurter RG Germania

- Alexander Meier, Fußball, Eintracht Frankfurt


Unter allen Teilnehmern werden zweimal zwei Eintrittskarten für die Frankfurter Sportgala am Samstag, 23. November, im Frankfurter Volksbank Stadion verlost.

 


02.10.2013