Sponsoren HLV Logo

Hausaufgaben-Coaches im Sportverein


Kinder im Sportverein. (Foto: B.Heller)


Die Sportjugend Hessen (SJH) sucht Sportvereine, die gemeinsam mit der SJH ein innovatives Projekt realisieren wollen: Erst Hausaufgaben, dann Sport! Die Projekt-Idee: Der Sportverein bietet Räume und Zeiten, in denen Kinder ihre Hausaufgaben erledigen können, um dann im Anschluss an den Sportangeboten des Vereins teilzunehmen. Ältere Jugendliche/junge Erwachsene (ab 16 Jahren), die Hausaufgaben Coaches, begleiten sie dabei. Es geht dabei nicht darum, qualifizierten Nachhilfeunterricht anzubieten, sondern vielmehr um die Schaffung einer geeigneten Atmosphäre, in der Kinder sich konzentrieren und in Ruhe arbeiten können. Anstatt die Hausaufgaben vor sich her zu schieben, werden sie erledigt, bevor man sich dann beim Sport auspowert. So unterstützen die Hausaufgaben-Coaches auch die Eigentätigkeit der Kinder.

Ein solches Angebot könnte z.B. an 1 - 4 Tagen der Woche (Montag bis Freitag) jeweils für 2-3 Stunden am Nachmittag stattfinden. Die Betreuung würde jeweils durch 1-2 Hausaufgaben-Coaches vorgenommen.
Die Hausaufgaben-Coaches werden von der Sportjugend Hessen in einer eintägigen Schulung vorbereitet: Klärung der eigenen Rolle, Fragen der Organisation und die inhaltliche Gestaltung des Angebotes.
Für ihre Tätigkeit erhalten die Hausaufgaben-Coaches eine Aufwandsentschädigung von 10 € / Zeitstunde sowie ggf. eine Erstattung ihrer Fahrtkosten. Die Kosten für die Hausaufgaben-Coaches werden über die Sportjugend finanziert.

Bewerbung als Projektpartner bis zum 28.02.2014!


Die kompletten Informationen und Kontakte befinden sich in der Ausschreibung.



(B.Heller)

 


12.02.2014