Sponsoren HLV Logo

Kathrin Klaas beim Winterwurf-Europacup

Die 30-jährige Olympiafünfte Kathrin Klaas (LG Eintracht Frankfurt) ist für den Deutschen Leichtathletik-Verband an diesem Wochenende beim Winterwurf-Europacup in Leira (Portugal) am Start. Für das deutsche Team sind insgesamt 19 Werferinnen und Werfer nominiert worden. „Ich kann mir vorstellen, dass die eine oder andere EM-Norm in Leria fallen wird“, sagt Jürgen Schult, Leitender Bundestrainer Wurf. Der Winterwurf-Europacup ist die einzige Veranstaltung vor dem 1. April 2014, die als Normwettkampf zählt. Für Kathrin Klaas bedeutet dies, dass sie den Hammer weiter als 70,80 Meter werfen muss, um das Zürich-Limit frühzeitig abzuhaken. In Leira steigen zehn Hammerwerferinnen mit Bestleistungen jenseits der 70 Meter in den Ring. Die Veranstaltung wird über die Homepage vincosport.com als Livestream versendet, neue User müssen sich einmalig registrieren, um die Übertragung sehen zu können. Das Hammerwerfen der Frauen beginnt in zwei Gruppen am Sonntag, 16. März, um 14.30 Uhr. (tin.)

 


14.03.2014