Sponsoren HLV Logo

Thomas Seybold

(Jahrgang 1959)



Die Leichtathletik spielt im Leben von Thomas Seybold seit Kindertagen in vielerlei Hinsicht eine herausragende Rolle.

Für den TV Bad Vilbel, dem er bis heute angehört, gewann er in den siebziger und achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts eine Vielzahl an Landesmeisterschaften über die Sprintstrecken sowie im Weitsprung und qualifizierte sich mehrfach für die nationalen Titelkämpfe. Seine Bestleistungen lauten über 100 Meter 10,5 Sekunden (1981), 200 Meter 21,6 Sekunden (1977), 4x100 Meter 40,8 Sekunden (1985) und im Weitsprung 7,51 Meter (1981).

Nach seiner aktiven Laufbahn engagierte sich Thomas Seybold ehrenamtlich für die Leichtathletik. Beim TV Bad Vilbel wirkte er als Vorstandsmitglied, Trainer, Mitorganisator von Veranstaltungen und darüber hinaus als Kampfrichter.



Der gelernte Großhandelskaufmann und Personalfachkaufmann mit Ausbildungseignungsprüfung ist seit März 1990 hauptamtlicher Geschäftsführer des Hessischen Leichtathletik-Verbandes. Er kennt die Facetten der hessischen Leichtathletik wie kein Zweiter und verfügt über ein unschätzbares Wissen in dieser Sportart.

Der verheiratete Vater zweier erwachsener Kinder zählt zu den Gründungsmitgliedern des Leichtathletik-Fördervereins Hessen. Seit Anbeginn ist er ehrenamtlich als Stellvertretender Vorsitzender des Vereins tätig und nahm zwischen Juli 2006 und November 2009 während der Vakanz des Amtes des Vorsitzenden dessen Aufgaben wahr. Ebenso ehrenamtlich führt er seit der Gründung die Geschäftsstelle des LFH.

Zum HLV-Präsidium

Zur HLV-Geschäftsstelle

 


02.11.2014