Sponsoren HLV Logo

Katharina Zeisler wirft Hammer erstmals über 60 Meter

Der hessische Hammerwurf-Nachwuchs lebt. So lautet das Fazit des 3. Werfertages in Niederselters. In vorderster Front ist die U18-Athletin Katharina Zeisler von der LG Seligenstadt zu nennen. In ihrem fünften Versuch schleuderte die Winterwurf-DM-Zweite in ihrer Altersklasse den Drei-Kilo-Hammer auf 60,75 Meter. Es war ihr erster Wurf über die 60 Meter-Marke, nachdem sie bereits im Januar im Rahmen eines Testwettkampfs in Frankfurt 59,76 Meter erzielt hatte. In Niederselters glückten Katharina Zeisler noch zweite weitere Versuche über 59 Meter. Auf beachtliche 54,54 Meter steigerte sich Sophie Gounoué (Eintracht Frankfurt) in der U20 (davor: 52,16). Erweiterte deutsche Spitze stellen die 53,72 Meter von Sebastian Arnold (Weilmünster) in seinem ersten U18-Jahr dar. Dasselbe gilt für die Weite von Arnolds Vereinskameradin Laura Siegel in der W15 (46,14). Im Wettbewerb der Männer lagen zwei Frankfurter vorn. Sebastian Lenz (62,62) siegte vor Stefan Dietl, der in seinem letzten Versuch erstmals die 60 Meter übertraf (60,99). (tam)

 


18.04.2015