Sponsoren HLV Logo

Zukunftspreis: 50.000 Euro für Ideen und Projekte


Der Oddset Zukunftspreis (Foto: lsb h)

Mit 50.000 Euro prämiert Lotto Hessen auch im Jahr 2015 innovative hessische Sportvereine. Das Geld winkt den Siegern des „Oddset Zukunftspreises des Hessischen Sports“, den Lotto und der Landessportbund Hessen zum 11. Mal gemeinsam für beispielgebende Ideen im Sport ausschreiben. Mit dem Oddset Zukunftspreis werden Vereine für richtungweisende Projekte und Maßnahmen im Vereinssport oder für besonderes gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. Die Bewerbungsphase für Hessens höchstdotierten Vereinspreis hat jetzt begonnen. Die Frist endet am 17. Juli 2015. Bewerbungsformulare und Einzelheiten zur Bewerbung sind hier zu finden. Teilnahmeberechtigt sind alle im Landessportbund Hessen organisierten Sportvereine.

„Der Oddset Zukunftspreis soll Leuchtturmprojekte auszeichnen, die Strahlkraft für andere Vereine entwickeln. Über den Sport kann man gesellschaftlich so viel erreichen, diese Kraft möchten wir nutzen und fördern“, sagt der Geschäftsführer von Lotto Hessen, Heinz-Georg Sundermann. „Die Zeiten, in denen Hessens Sportvereine mit ihren Angeboten originär auf den reinen Sport fokussiert waren, gehören schon lange der Vergangenheit an. In zunehmendem Maße erfüllen unsere Vereine wichtige gesamtgesellschaftliche Aufgaben. Maßnahmen in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Rehabilitation, Inklusion und Integration sind mittlerweile integrative Bestandteile des Vereinsalltags. Und das aktuelle Flüchtlingsthema zeigt, wie zeitnah, flexibel und kreativ Sportvereine auf Menschen zugehen und für Menschen da sind“, beschreibt Landessportbund-Präsident Rolf Müller die Leistungsvielfalt der Vereine.

Dass dem organisierten Sport mit Lotto Hessen einen Förderer zur Seite stehe, der das Engagement der Sportvereine mit dem Oddset Zukunftspreis großzügig belohne, freut Müller ganz besonders. Der Sportbund-Präsident: „In keinem anderen Bundesland gibt es einen derart hoch dotierten Preis dieser Art. Das ist für uns Anerkennung und Motivation zugleich.“

Prämiert werden können Projekte aus vier Bereichen:

1. Initiativen zur Sportvereinsentwicklung

2. Vereinsübergreifende Initiativen wie Kooperationen z. B. mit Kommunen, Institutionen, Schulen, der Wirtschaft, Kirche oder anderen Sportvereinen

3. Initiativen und Angebote für Zielgruppen wie ältere Menschen, Kinder, Jugendliche, Familien, Arbeitslose, behinderte Menschen, ausländische Mitbürger, Migranten und

4. Initiativen im Bereich Gesundheit.

Voraussetzung ist, dass die eingereichten Projekte bereits erfolgreich laufen. Im vergangenen Jahr erhielten drei Vereine Hauptpreise, zwei Vereine Sonderpreise und acht weitere Anerkennungspreise. Zusätzlich verlost Lotto Hessen unter den Personen, die für ihren Verein eine gültige Bewerbung einsenden, eine Sonderprämie von 500 Euro. Der Siegerverein des Oddset Zukunftspreises wird im Rahmen der Olympischen Ballnacht am 10. Oktober in Wiesbaden ausgezeichnet.

Quelle: Pressemitteilung

 


14.05.2015