Sponsoren HLV Logo

Aus der Präsidiumssitzung vom 08. November 2004

• DLV hat Interesse, die „Run-up“ Bundeseröffnung 2005 in Darmstadt durchzuführen.
• LV Präsidenten bilden drei Arbeitsgruppen in den Bereichen Leistungssport, Haushalt und Stellenplan und Satzungsfragen.
• Der Präsident des Süddt. Leichtathletikverbandes, Hans Motzenbäcker, Brühl, legt am 29.01.05 sein Amt nieder und appelliert an die Mitgliedsverbände, die Nachfolge zu regeln.
• Beim LSBH Hauptausschuss waren die Fachverbände nur mit 60 % der Stimmen vertreten.
• Baubeginn für das neue Parkdeck des LSBH mit 360 Stellplätzen ist im Frühjahr 2005.
• HLV Ansagerteam will Athleten-Datenbank aufbauen.
• Bei der HLV Kassenwartetagung waren nur 50 % der Kassenwarte vertreten.
• DLV ist dabei, den Vertrag mit SELTEC in Sachen neue Wettkampfsoftware zu unterschreiben.
• HLV Jugend erhält eigene Homepage.
• Durch die neu geschaffene „ständige Konferenz“ der Ausschussvorsitzenden von HLV Leistungssport-, Jugend- und Wettkampfausschuss konnten erstmalig unterschiedliche Beschlüsse zu den gleichen Themen vermieden werden.
Den gemeinsamen Anträgen der drei Ausschüsse hat das Präsidium einstimmig zugestimmt.
Die Beschlüsse werden separat auf der HLV Homepage veröffentlicht.
• Der HLV wird beim DLV beantragen, die Mannschaftswertungen von 5 auf 3 zu reduzieren.
• Den Anträgen der Vereine TSV Breuna und TSV Niederelsungen um Aufnahme in den Kreis Kassel wurde zugestimmt.

Wolfgang Schad
Präsident

 


18.11.2004