Sponsoren HLV Logo

Aus der Präsidiumssitzung vom 13. Dezember 2004

- Der HLV hat in einer ersten Bestellung insgesamt 43 Lizenzen des neuen einheitlichen Wettkampfprogramms SELTEC geordert.
- Der langjährige HLV Lehrwart Herbert Pfeffer wurde im Rahmen eines Lehrganges offiziell verabschiedet.
- Die HLV Jugend hat ihre neue Internetseite in Betrieb genommen.
- Die „Meile von Frankfurt“, ein Straßenrennen über die Distanz von rd. 1600 m, soll im September in der Innenstadt von Frankfurt durchgeführt werden.
- Baubeginn und Baufortschritt des Wurfhauses in Frankfurt gestalten sich sehr zäh. Wegen umfangreicher Bodenarbeiten ist mit erheblichen Mehrkosten zu rechnen, die im Innenausbau eingespart werden müssen.
- Präsidium hebt den sehr harmonischen Verlauf der HLV Verbandsratssitzung in Buseck hervor.
- Marc Andre Ziegler legt sein Amt als Chefredakteur der HLV Informationen schon nach einem Jahr aus zeitlichen Gründen nieder. Der Verband sucht kurzfristig einen neuen Chefredakteur.
- Das Präsidium beschließt einstimmig, das Beschäftigungsverhältnis der Landestrainer Bernd Thomas und Wolfgang Heinig um zwei Jahre zu verlängern.
- Zusammen mit dem Hessischen Schwimm- und dem Hessischen Tischtennisverband wird der HLV beim LA-L einen Antrag auf Einrichtung eines Teilzeitinternates in Frankfurt stellen.
- Das Präsidium beschließt einstimmig, sich mit dem SSC Hanau-Rodenbach für die Ausrichtung der Deutschen 100 km Meisterschaften 2006 zu bewerben.
- Außerdem wird beschlossen, auch in Hessen die Nettozeiten bei Straßenläufen in die Bestenlisten aufzunehmen.

Wolfgang Schad
Präsident

 


22.12.2004