Sponsoren HLV Logo

Weitere prominente Startzusagen für das Meeting in Kassel


Elina und Diana Sujew (Foto: IRIS)

Für das Meeting des PSV Grün-Weiß Kassel am 12. August (ab 19 Uhr) haben weitere deutsche Spitzenathleten ihre Startzusage gegeben. Wie Organisator Winfried Aufenanger mitteilte, werden die Zwillinge Diana und Elina Sujew (LG Eintracht Frankfurt) im Auestadion dabei sein, ebenso die Braunschweiger Karsten Meier (DM-8. über 5.000 Meter) und Florian Pehrs (DM-14. über 5.000 Meter). Gleichfalls das Trikot der LG Braunschweig trägt Sören Ludolph, vor wenigen Tagen in Nürnberg DM-Dritter über 800 Meter. Wie die Sujew-Schwestern, die bei der DM über 1.500 Meter auf den Plätzen vier (Diana) und sechs (Elina) einliefen, gehört auch Nico Sonnenberg zur Trainingsgruppe um Wolfgang Heinig. Sonnenberg erreichte in Nürnberg DM-Platz vier über 3.000 Meter Hindernis.

Bereits zuvor hatten Jens Nerkamp (DM-Fünfter über 5.000 Meter), die deutsche Halbmarathonmeisterin Simret Restle-Apel sowie der Marathon-DM-Dritte Ybekal Daniel Berye (alle Grün-Weiß Kassel) ihre Teilnahme zugesagt. Wie auch der deutsche Hochschulmeister über 100 und 200 Meter, Steven Müller vom LC Paderborn. Er trifft in Kassel auf den deutschen Hallenhochschulmeister über 200 Meter, Martin Brieger (LG Ohra Energie). tin.

 


30.07.2015