Sponsoren HLV Logo

Trailrunning – Laufen im Einklang mit der Natur


Referentin Anja Greb (Fotos: Kirsten Döhla)

Beim Laufen neue Wege gehen, die Natur erkunden und die Ausdauer trainieren – so lautete das Thema des ersten HLV-Fortbildungslehrgangs „Trailrunning/Natural Running“. Am Forsthaus Winterstein bei Bad Nauheim ging es los, unter der Leitung der Referentin Anja Greb, 10 Kilometer auf schmalen Wegen, über Baumstümpfe, Wurzeln und Steine, mal bergauf und mal bergab durchs Wintersteingebiet im Taunus. „Das Laufen im Gelände stabilisiert die Gelenke und schult die koordinativen Fähigkeiten. Ganz wichtig ist, dass man seine Kräfte vernünftig einteilt“, verriet Anja Greb, die seit vielen Jahren als Referentin für den HLV und den Landessportbund Hessen in der Aus- und Weiterbildung tätig ist. Auch die richtige Lauf- und Atemtechnik bei Bergauf- und Bergabpassagen, besonders im Hinblick auf die Belastung der Knie, erläuterte die frühere Leistungssportlerin im Taekwondo und Eishockey. Am 13. September wird die Fortbildung, die sich vor allem an Lauftreff-Leiter und -Betreuer richtet, wiederholt. Alle Informationen dazu finden Sie hier.


Mit 20 Teilnehmern ging es in das Wintersteingebiet im Taunus

Auch im Rahmen des HLV-Aktiv-Camps vom 8. bis 11. Oktober in den österreichischen Alpen geht es um Trailrunning. Das ist aber nur ein Teil dieses Pilotprojekts, das den Themenkomplex „Sport und Gesundheit“ als Schwerpunkt hat. Neben Anja Greb tritt die Leistungsgeherin, Triathletin und Gesundheitstrainerin Nicole Best als Referentin auf. Alle Informationen inklusive des Anmeldeformulars finden Sie hier.

Tammo Lotz

 


12.08.2015