Sponsoren HLV Logo

Vielfalt und Teilhabe im Kinder- und Jugendsport erleben


Wir bewegen Alle! Vielfalt und teilhabe im Kinder- und Jugendsport erleben. (Foto: DSJ, DBSJ, DTJ)



Am 11.-13 Dezember 2015 veranstalten die Deutsche Sportjugend (DSJ), die Deutsche Behindertenjugend (DBSJ) sowie die Deutsche Turnerjugend (DTJ)gemeinsam unter der Schirmherrschaft von Manuela Schwesig, der Bundesministerin für Frauen, Senioren, Familie und Jugend den Kongress „Wir bewegen ALLE“ in Frankfurt am Main.

Um inklusives Sporttreiben weiter voranzubringen und das Engagement in diesem Themengebiet zu fördern, sollen in diesem ersten nationalen Kongress die Vielzahl der bestehenden Konzepte und Aktivitäten im Kinder und Jugendsport gebündelt werden. Ziel ist es ein gemeinsames Verständnis von Inklusion zu erarbeiten sowie Handlungsempfehlungen und Good-Practice Beispiele aufzuzeigen. Dabei möchte insbesondere die Sportpraxis, als wesentlicher Bestandteil des Kongresses, zum weiteren Verständnis beitragen, indem durch Eigenerfahrungen bestehende Barrieren und Berührungsängste gezielt abgebaut und den TeilnehmerInnen wertvolle und praxisnahe Konzepte, Übungen und Tipps für ihre Arbeit mitgegeben werden können.

An dieser Stelle möchten wir auf die Praxiseinheit am Sonntagvormittag „KINDERLEICHTathletik INKLUSIV“ des Deutschen Leichtathletik-Verbands hinweisen.

Der Kongress richtet sich an alle ehrenamtlichen und hauptberuflichen VertreterInnen sowie MultiplikatorInnen aus dem organisierten Kinder- und Jugendsport, der Kinder- und Jugendhilfe sowie an LehrerInnen und ErzieherInnen, die für ihre weitere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen neue Impulse und Anregungen zu den Themen Engagement, Teilhabe und Vielfalt im Kinder- und Jugendsport erhalten möchten.

WANN: 11.-13.Dezember 2015
Beginn: 11.Dezember 2015 um 15 Uhr
Ende: 13. Dezember 2015 um 14 Uhr
WO: Lindner Hotel & Sportsacademy, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt am Main
Kosten: Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Verpflegung wird im Rahmen des Kongresses übernommen. Die Kosten für Übernachtung und Anreise müssen selbst getragen werden.

Anmelden könnt ihr euch hier.

Bei weiteren Fragen steht euch Maria Ratz per E-Mail unter maria.ratz@dtb-online.de oder telefonisch unter 069/67801-122 zur Verfügung.

Umso mehr Sportorganisationen sich diesem Gedanken der Teilhabe annehmen, desto verständlicher und besser gelingt es, Inklusion tagtäglich in der Praxis umzusetzen.

Der HLV freut sich über eine rege Teilnahme am Kongress „Wir bewegen ALLE!“

(R.Gubisch)

 


25.09.2015