Sponsoren HLV Logo

Simret Restle-Apel und Sarah Kistner für Cross-EM nominiert

Zu den 21 Athletinnen und Athleten, die der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) für die Cross-Europameisterschaften im französischen Toulon-Hyères (13. Dezember) nominiert hat, gehören auch zwei Läuferinnen mit einem hessischen Trikot: die 31-jährige Simret Restle-Apel (Grün-Weiß Kassel) im Frauenrennen sowie Sarah Kistner (MTV Kronberg) in der Nachwuchsklasse U20. Bei der Cross-EM im vergangenen Jahr in Borovets (Bulgarien) hatte die deutsche U20-Mannschaft mit Rang drei für das beste DLV-Resultat gesorgt. Vier der fünf Starterinnen zählen auch in Hyères wieder zum Team, allen voran Alina Reh (TSV Erbach) und Konstanze Klosterhalfen (Bayer Leverkusen). (tin.)


 


01.12.2015