Sponsoren HLV Logo

Aus der Präsidiumssitzung vom 15. Februar 2005

- Der langjährige Kassenwart des LA-Kreises Wetzlar, Walter Pfaff, ist mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet worden.
- HLV Sportwart Horst Blattgerste besucht zusammen mit dem Ltd. Landestrainer Jörg Peter die Leistungssport-Standorte in Hessen.
- Haushaltsabschluss zum 31.12.2004 und Haushaltsplan 2005 werden vom Präsidium einstimmig genehmigt.
- Bei den Besuchen der Kreistage hat sich gezeigt, dass die Stimmrechte der Vereine unbedingt klargestellt werden müssen.
- Kreis Hochtaunus hat neuen Vorstand. Gabi Kriwenko (LC Steinbach) löst Rüdiger Cornel als 1. Vors. ab.
- Das Präsidium hebt die sehr gut organisierten Hallenmeisterschaften hervor.
Bei den Seniorenmeisterschaften nimmt die Beteiligung von Jahr zu Jahr ab.
- Bei den Süddt. Hallenmeisterschaften in Karlsruhe waren viele Mängel erkennbar, die zukünftig abgestellt werden müssen.
- Der Hessische Minister des Innern und für Sport, Herr Volker Bouffier, hat die Schirmherrschaft bei den deutschen Crossmeisterschaften 2005 in Darmstadt übernommen.
- Wegen der Anhebung des LSBH-Gebühren, hat das Präsidium auch die Anhebung der HLV Ausbildungsgebühren befürwortet.
- Es wird beschlossen, für das Präsidium und die Kreisvorstände eine Unfallversicherung bei der Berufsgenossenschaft abzuschließen.
- Die Neugestaltung der Vollversammlung der Kreise wird beschlossen und dem VR vorgelegt.
- Der an den DLV gestellte Antrag auf Reduzierung der Mannschaftswettbewerbe auf drei Mitglieder, scheint aussichtsreich zu sein.
- Die Barmer Ersatzkasse ist neuer HLV Sponsor im Breitensport.
- Für die Herausgabe der HLV Informationen gibt es Interessenten.
- Der ursprüngliche Präsidiumsbeschluss, keine Prüfplaketten auf den Sportgeräten zuzulassen, wird aufgehoben. Der Wettkampfwart Markus Ott überzeugt das Präsidium vom Vorteil der Prüfplakettenregelung.
- Das Präsidium genehmigt die Gründung einer Arbeitsgruppe Volks-und Straßenlauf zur Mitgliedergewinnung.
- Die Hessischen Hallenmeisterschaften Mä/Fr. und B-Jugend 2006 werden in Stadtallendorf durchgeführt.
- Der HLV Präsident stiftet den Siegermannschaften der Schüler- und Jugend-Kreisvergleichskämpfe attraktive Preise.

Wolfgang Schad
Präsident

 


21.02.2005