Sponsoren HLV Logo

HLV-Ausrüster Erima präsentiert neue Teamline Razor 2.0


Das Logo des HLV-Generalausrüsters (Foto: Erima)

Erima, seit 1. Januar 2015 offizieller Ausrüster des Hessischen Leichtathletik-Verbandes (HLV), blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und hat sein Leichtathletik-Produktportfolio um die Teamline Razor 2.0 erweitert. Die größten Umsatzgewinne zwischen 13 und 18 Prozent gab es in Deutschland, der Schweiz und Belgien. „Wir haben 2015 ein besonderes Augenmerk auf absolute Premium-Qualität gelegt. Das hat sich offensichtlich ausgezahlt“, sagt Erima-Inhaber Wolfram Mannherz. Neben den Kategorien „Leichtathletik Damen und Herren“ sowie „Race Line Damen und Herren“ soll ab Februar die Teamline Razor 2.0 für weitere Belebung sorgen. Die Artikel sind in acht Farbstellungen erhältlich, dreifarbig gestaltet und haben durch dynamische Muster einen hohen Wiederkennungswert. Die Produkte sind für Damen (Größen 34 bis 48), Herren (S bis XXXL) und Kinder (128 bis 164) erhältlich und können wie alle Artikel des schwäbischen Sportartikelherstellers vier Jahre nachgekauft werden. Ob individuelle Angebote für hessische Vereine möglich sind, kann in der HLV-Geschäftsstelle bei Carsten Ebert unter den Kontakten 069/6789242 und carsten.ebert@hlv.de ab 23. Februar erfragt werden. Die Leichtathletik-Kollektion von Erima ist hier oder im Gesamtkatalog auf der Erima-Homepage einsehbar. (tin.)

 


03.02.2016