Sponsoren HLV Logo

Premiere in der Landeshauptstadt: 1. Wiesbadener Stadtmeisterschaft am 24. April 2016


Premiere im Leichtathletik-Kreis Wiesbaden: Erstmals wird am Sonntag, 24. April, eine Stadtmeisterschaft stattfinden. Startberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die in Wiesbaden wohnen, einem Wiesbadener Verein angehören oder eine Wiesbadener Schule besuchen. Ausdrücklich angesprochen sind auch Lehrer/innen der Wiesbadener Schulen. Gelaufen, gesprungen, gestoßen und geworfen wird ab 11 Uhr im Helmut-Schön-Sportpark. „Wir erhoffen uns damit, die Leichtathletik im olympischen Jahr allen Interessierten näher bringen zu können und einen Anstoß für mehr Sport im Alltag zu geben“, sagt der Kreis-Vorsitzende Stefan Wellenhöfer. Ausgeschrieben ist die Veranstaltung für Aktive und die Jugendklassen, integriert sind die Kreismeisterschaften der U14/U12. (tin.)


Zur Ausschreibung

 


23.02.2016