Sponsoren HLV Logo

Meeting in Flieden offizieller DLV-Testwettkampf


Gerhard Reichenauer (Foto: Christiane Mader)

In Hessen findet in diesem Jahr neben dem Werfer-Cup in Wiesbaden (14./15. Mai), dem Hammerwurf-Meeting in Fränkisch-Crumbach (14. bis 16. Mai) und dem Hochsprung-Meeting in Sinn (28. Mai) ein weiterer offizieller DLV-Testwettkampf statt. Und zwar am 22. Mai im osthessischen Flieden. Dort wird bereits seit einigen Jahren von Gerhard Reichenauer das traditionelle Hürdenmeeting veranstaltet, das 2016 von den DLV-Trainern Björn Sterzel und Rüdiger Harksen in die Wettkampfserie 100 Meter Hürden aufgenommen wurde. Die Rennen am 22. Mai gelten als Qualifikation für die U18-EM (14. bis 17. Juli/Tiflis), die U20-WM (19. bis 24. Juli/Bydgoszcz), die EM in Amsterdam (6. bis 10. Juli) sowie die Olympischen Spiele in Rio (12. bis 21. August). Sehr zur Freude von Reichenauer - Abteilungsleiter und Vorsitzender des TV Flieden, seit 1. Januar 2016 zudem dezentraler HLV-Stützpunkttrainer Sprint und Mittelstrecke - haben bereits einige nationale Topathleten ihre Teilnahme angekündigt. Etwa die mehrmalige deutsche Meisterin Nadine Hildebrand sowie Sabrina Lindenmayer (beide VfL Sindelfingen). (tin.)

 


19.04.2016