Sponsoren HLV Logo

EM: Heinig, Nerkamp und Sonnenberg nominiert


Nico Sonnenberg (Foto: IRIS)

Die ersten EM-Teilnehmer mit einem hessischen Trikot stehen fest. Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bekannt gegeben hat, werden Jens Nerkamp (Grün-Weiß Kassel), Nico Sonnenberg und Katharina Heinig (beide LG Eintracht Frankfurt) bei den Titelkämpfen vom 6. bis 10. Juli in Amsterdam (Niederlande) dabei sein. Insgesamt wurden jeweils sechs Frauen und Männer für die Halbmarathon-Teams nominiert, womit der DLV sein Kontingent komplett ausreizte. Neben der Einzelwertung geht es auch um den Team-Cup. Die 26-jährige Katharina Heinig hatte sich Mitte Februar in Barcelona (Spanien) mit einer persönlichen Bestzeit von 1:12:55 Stunden für die EM qualifiziert, in der deutschen Halbmarathon-Bestenliste 2016 nimmt sie damit den fünften Rang ein hinter der Äthiopierin Fate Tola (LG Braunschweig/1:09:48) sowie den gleichfalls für die EM nominierten Anja Scherl (1:11:17), Franziska Reng (beide Regensburg/1:12:33) und Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg/1:12:41). Nerkamp qualifizierte sich Anfang April beim Berliner Halbmarathon mit einem persönlichen Rekord (1:04:06) für die EM. In diesem Rennen war der 24-jährige Sonnenberg bei seinem Debüt über die 21,0975 Kilometer lange Strecke in 1:04:46 Stunden um nur eine Sekunde an der DLV-Team-Norm vorgeschrammt - letztlich aber doch nominiert. (tin.)

 


05.05.2016