Sponsoren HLV Logo

Okrifteler Hochsprung-Meeting mit guter Besetzung


Mona Gottschämmer (Foto: IRIS)

Für das 3. Okrifteler Hochsprung-Meeting an diesem Sonntag, 12. Juni, sind insgesamt 28 Meldungen abgegeben worden. Wie auf hlv.de berichtet, wird anlässlich der dritten Auflage die neue Sprunganalage eingeweiht, ausgeschrieben sind Hauptwettkämpfe der Frauen und weiblichen U18/20 (14.30 Uhr) sowie der Männer und männlichen U18/20 (16 Uhr). Erweitert wird das Veranstaltungsangebot mit einem Sichtungswettkampf für die weiblichen und männlichen Schülerklassen U14/16 (12 Uhr). Teilnehmer sind unter anderen der 2,08-Meter-Springer Dennis Hutterer (ASC Darmstadt), Philipp Heckmann (LG Eintracht Frankfurt), derzeit Viertplatzierter der deutschen U18-Bestenliste mit 1,98 Metern, Julian Lucas Martin (LG Seligenstadt/U18/1,95 Meter), Paris Antonopoulos (DSG Wien/U20/1,98 Meter) sowie Robin Katzer (LAZ Gießen/U20/1,91 Meter). Bei der weiblichen U20-Jugend trifft die deutsche Hallenmeisterin Meike Reimer (ABC Ludwigshafen/1,84 Meter) auf die Frankfurterin Mona Gottschämmer, im vergangenen Jahr Teilnehmerin an der U18-WM in Cali (Kolumbien). Die Wettkämpfe finden auf der Kleinsportanlage der Albert-Schweitzer-Schule (Eingang Erlenstraße) in 65795 Hattersheim statt. (tin.)

 


11.06.2016