Sponsoren HLV Logo

Jenna Fee Feyerabend erzielt neue deutsche Schülerbestleistung

Jenna Fee Feyerabend ist weiter in Rekordlaune. Am ersten Tag der hessischen Blockmeisterschaften U14/U16 in Darmstadt gewann die W14-Schülerin vom TV Groß-Gerau den Blockwettkampf Sprint/Sprung und stellte mit 2.985 Punkten eine neue deutsche W14-Schülerbestleistung auf. Sie übertraf den alten Spitzenwert von Annkathrin Hoven vom ART Düsseldorf (2.890) aus dem letzten Jahr um fast 100 Punkte. Eine neue hessische W14-Schülerbestleistung stellen die 38,90 Meter mit dem Speer dar. Hier lag die alte Richtmarke von Merle Marie Hellwig (LG Eintracht Frankfurt) bei 37,78 (2015). Mit 1,76 im Hochsprung verpasste Jenna Fee Feyerabend ihre erst sechs Tage alte hessische Bestleistung nur um einen Zentimeter. Die weiteren Leistungen der Schülerin aus Groß-Gerau: 12,76 Sekunden über 100 Meter, 12,18 über 80 Meter Hürden sowie 5,38 Meter im Weitsprung. (tam)

 


12.06.2016