Sponsoren HLV Logo

Gesa Felicitas Krause: Topzeit über 1.500 Meter vor der DM

Zwei Tage vor ihrem DM-Rennen über 3.000 Meter Hindernis hat die Frankfurterin Gesa Felicitas Krause ihre starke Form unter Beweis gestellt. Beim Diamond-League-Meeting in Stockholm lief die Hindernis-WM-Dritte die 1.500 Meter in 4:06,99 Minuten und blieb damit sogar knapp unter dem deutschen Olympia-Limit für Rio (4:07,00). Ihre alten Bestzeiten auf der Strecke lagen bei 4:08,91 (Halle) bzw. 4:11,03 (Freiluft). In der deutschen Jahresbestenliste setzte sich die 23-Jährige hinter der Leverkusenerin Konstanze Klosterhalfen (4:06,91) auf den zweiten Platz. Über die Hindernisstrecke war Gesa Felicitas Krause Ende Mai in Eugene (USA) so schnell wie noch nie in die Saison eingestiegen (9:22,33). (tam)

 


17.06.2016