Sponsoren HLV Logo

U18-EM: Carolin Friedrich erreicht Speerwurf-Finale


Carolin Friedrich (Foto: DLV)

Großartiger Einstand für die 16-jährige Carolin Friedrich vom LAV Kassel bei den U18-Europameisterschaften in Tiflis (Georgien). Bereits im ersten Versuch der Speerwurf-Qualifikation am Samstagmorgen erzielte die Nordhessen mit 51,11 Metern eine persönliche Bestleistung (vorher 50,41) und qualifizierte sich souverän für das Finale der besten Zwölf am Sonntagabend (19.50 Uhr). Die weiteren zwei Versuche wurden mit 44,38 und 46,45 Metern vermessen. In ihrer Gruppe B warf nur die Italienerin Sara Zabarino weiter, ebenfalls persönlichen Rekord (55,66 Meter). In der Addition beider Qualifikationsgruppen wird Carolin Friedrich mit der siebtbesten Weite geführt. Nur Arianne Duarte Morais (Norwegen/57,31), Alina Shuhk (Ukraine/56,09), bereits erwähnte Sara Zabarino, Elina Kinnunen (Finnland/54,70), Carolina Visca (Italien/54,25) und Weronika Mieczkowska (Polen/51,45) warfen den Speer weiter als die Athletin von Trainer Michael Hocke. (tin.)

 


16.07.2016